Seid barmherzig

Foto: privat

Iserlohn. Zum Jahresausklang gab es einen saisonal-regionalen Hörgottesdienst - ganz coronakonform – aus der Evangelischen Johanneskirchengemeinde.

Zusammen mit dem Presbyterium und Pfarrer Tom Mindemann hat Pfarrerin Ellen Gradtke über die Jahreslosung 2021 nachgedacht: „Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist“ (Lukas 6,36) Was heißt eigentlich Barmherzigkeit heute? Wie können wir im neuen Jahr dazu beitragen, dass mehr Menschen etwas davon spüren?

Es gibt besinnliche Texte, Musik und Gebete zum Jahreswechsel. Es singt der Gerlingser Projektchor, musikalisch wird dieser Gottesdienst unterstützt durch Orgelmusik des Kreiskantors Hanns-Peter Springer, dem Sänger Hanno Kreft, Friends of Brass aus Iserlohn und weiteren Musikerinnen und Musikern.

Am 6. Januar wird dieser Hörgottesdienst um einige Interviews erweitert und als Sendung des Bürgerfunks Iserlohns (FÖLOK) unter dem Titel „Prosit Neujahr!“ um 21.04 Uhr über die Frequenz von Radio MK gesendet. Durch die Sendung führt Pfarrerin Ellen Gradtke aus Iserlohn.

Diese Sendung ist nachzuhören unter: https://www.nrwision.de/mediathek/zwischen-himmel-und-erde-dreikoenigstag-ev-johannes-kirchengemeinde-iserlohn-jahreslosung-2021-210105/.

Zurück zur Übersicht