KIRCHE HÖRT ZU

Foto: epd-bild/Meike

KIRCHE HÖRT ZU - Pfarrerinnen und Pfarrer im Kirchenkreis Iserlohn haben ein offenes Ohr für Menschen, die jemanden zum Zuhören oder Zuspruch brauchen - auch in der Weihnachtszeit und darüber hinaus.

Ab dem 4. Advent, also ab Sonntag, 20.12.20 ist bis auf weiteres täglich von 15-21 Uhr eine Telefon-Hotline geschaltet. Menschen, die jemanden zum Reden brauchen, Ihre Angehörigen und Freunde nicht mit Sorgen und Ängsten belasten möchten oder denen ein geistliches Wort des Zuspruchs oder ein Gebet gut tun würde, können Kontakt über die folgende Nummer aufnehmen: 0151-62973800.

"Wir wollen die Seelsorge nach oben stellen und damit zeigen: Wir sind in der Krise miteinander verbunden" - so Superintendentin Martina Espelöer.

Zurück zur Übersicht