Internationaler Gottesdienst am 6. September: Liebe zu Gott und zu den Menschen

Innenraum der Heilig-Geist-Kirche; Foto: Heike Kiefer

Am Sonntag, 6. September um 11 Uhr lädt die Evangelische Kirchengemeinde Menden zum zweiten Mal zu einem Internationalen Gottesdienst in die Heilig-Geist-Kirche ein. International heißt: Gestaltet von Menschen aus vielen Ländern, in vielen Sprachen und für alle verständlich. Mit Musik aus aller Welt und mit einer Aktion.

Es geht um das, was grundlegend ist für den Glauben: die Liebe zu Gott und die Liebe zu den Menschen. Wie leben wir diese Liebe im Alltag? Was stärkt sie? Wir hören auf Gottes Wort, beten und erzählen einander von unseren Erfahrungen mit der Liebe - zu Gott und zu den Menschen.

                                                  

Der Gottesdienst wird von Gemeindegliedern und Pfarrerin Dorothea Goudefroy aus Menden, dem Regionalpfarrer im Amt für MÖWe, Martin Ahlhaus, und dem ökumenischen Mitarbeiter Pastor Emmanuel Boango gestaltet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zurück zur Übersicht