Mitarbeiter/in gesucht

Iserlohn. Der Evangelische Kirchenkreis Iserlohn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt wegen des Eintritts in den Ruhestand der langjährigen Stelleninhaberin

einen Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin der Superintendentin (Leitung des Kirchenkreises) in Vollzeit.

Die Stelle des Mitarbeiters oder der Mitarbeiterin der Superintendentin ist in der Superintendentur angesiedelt (Büro: Piepenstockstr. 21, 58636 Iserlohn). Hier laufen alle Fäden der Arbeitsbereiche des Evangelischen Kirchenkreises Iserlohn zusammen. Dazu gehören rund 90.000 Gemeindeglieder in 25 Kirchengemeinden in acht Kommunen (Iserlohn, Hemer, Schwerte, Hohenlimburg, Altena, Nachrodt, Menden und Balve).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn

  • Sie Freude haben an der Sekretariatsarbeit und der damit zusammenhängenden Administration.
  • Sie sich gerne in ein komplexes Arbeitsfeld einarbeiten.
  • Sie eigenverantwortlich arbeiten können.
  • es Ihnen Freude macht, mit unterschiedlichen Menschen in Kontakt zu sein.


Wir bieten Ihnen eine Aufgabe, die sehr vielfältig ist:

  • Verantwortung für die reibungslose Organisation aller Sekretariats- und Assistenzaufgaben.
  • Vor- und Nachbereitung von Sitzungen (Einladungen, Protokolle, Beschlusscontrolling).
  • Vorbereitung und Organisation der Kreissynode.
  • Betreuung der Personalakten der Pfarrerinnen und Pfarrer im Kirchenkreis.
  • Serviceorientierter Umgang mit den zahlreichen Menschen unterschiedlicher Berufsgruppen aus unterschiedlichen Arbeitsfeldern.
  • Fachliche Zusammenarbeit mit dem Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche von Westfalen, Bielefeld.


Wir bieten Ihnen eine Aufgabe, die Ihre Kompetenz fordert:

  • Sie sorgen mit Ihrem Expertenwissen für eine dienstleistungsorientierte und effektive Erledigung der Aufgaben. Ihnen obliegt die Organisation der Superintendentur.
  • Sie geben diesem Bereich neue Impulse und eine bedarfsgerecht moderne Denkweise.


Wir bieten Ihnen eine erfüllende Aufgabe, die auf Ihre persönliche Prägung wartet:

  • Interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielfältigen Kontakten.
  • Zusammenarbeit mit Synodalen Diensten und der kreiskirchlichen Verwaltung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitsmöglichkeiten.
  • Sie sind Verwaltungsfachangestellte/r oder haben eine vergleichbare Qualifikation (Bezahlung nach EG 8 BAT-KF).
  • Eine attraktive Altersversorgung (KZVK).


Wir bieten Ihnen eine Aufgabe, die Ihr Profil zur Entfaltung bringt

  • Sie haben Berufserfahrung im Sekretariats-, Assistenz- oder Verwaltungsbereich.
  • Sie sind vertraut im Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten (Word, Excel, PowerPoint, Teams).
  • Sie arbeiten gern eigenverantwortlich und teamorientiert.
  • Sie sind sorgfältig, diskret und kommunikationsfähig
  • Sie verfügen über Grundkenntnisse der kirchlichen Strukturen und gehören gerne der evangelischen Kirche an.

…wir freuen uns auf Sie!

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 15. August 2020 zu:
Evangelischer Kirchenkreis Iserlohn, Superintendentin Martina Espelöer, Piepenstockstr. 21, 58636 Iserlohn; Email: martina.espeloeer@remove-this.kk-ekvw.de

Die Stellenausschreibung finden Sie hier als PDF.

 

 

Zurück zur Übersicht