Freie Pfarrstelle in Lendringsen

Logo der Kirchengemeinde

Nachdem der derzeitige Stelleninhaber zum 01.Oktober 2020 in den Ruhestand geht, sucht die Evangelische Kirchengemeinde Lendringsen für die Wiederbesetzung der Pfarrstelle (100% Dienstumfang; unbefristet)

eine Pfarrerin/einen Pfarrer ein Pfarrehepaar m/w/d

mit Freude daran, pastorale Aufgaben zu übernehmen und gemeindliche Arbeit in Teamarbeit zu gestalten.

Die Ev. Kirchengemeinde Lendringsen feierte im Jahr 2019 ihr 60jähriges Jubiläum. Die Kirchengemeinde ist eine Diaspora-Gemeinde im Nord-Osten des Märkischen Kreises – die Stadt Menden (Sauerland) als Kommunalgemeinde hat rund 53.000 Einwohner. Wir liegen in einer landschaftlich reizvollen Umgebung – „dort leben und arbeiten, wo andere Urlaub machen“. Alle Schulformen sind in Menden vorhanden.

Zurzeit wird die Pfarrstelle durch eine engagierte Prädikantin und einen Pfarrer i.E. pastoral unterstützt. Eine Gemeindesekretärin/Küsterin sowie eine Gemeindeschwester ergänzen das haupt- und nebenamtliche Potenzial der Gemeinde. Die Zusammenarbeit mit den Nachbargemeinden und der Region ist Teil des Pfarrstellenprofils. Die Kirchengemeinde befindet sich in der Planung/Entwurfsphase einer „Quartiersentwicklung“ rund um die Christuskirche. Zum Quartier gehören neben der Kirche unsere dreigruppige Kita (Trägerschaft beim Kirchenkreis), das zukünftig neue Gemeindehaus sowie das ambulant, betreute Wohnen der Diakonie Mark-Ruhr gem. GmbH.

Wir wünschen uns:

  • Bewerber/innen, die mit Teamgeist, Engagement und persönlicher Überzeugung an der Weiterentwicklung unserer Gemeinde mitarbeiten,
  • die/der mit Freude und Kreativität klassisch agendarische und alternative Gottesdienste feiert,
  • die/der neue Impulse in der Arbeit mit Kindern und Familien setzt und die Familienarbeit weiterentwickelt,
  • die vorhandene Arbeit in der Senioren- und Altenarbeit wertschätzt,
  • die/der das diakonische Profil der Gemeinde annimmt, schärft und gesellschaftliche Verantwortung wahr-nimmt,
  • die/der bereit ist, Leitungsverantwortung zu übernehmen und unseren Veränderungsprozess verantwortlich begleitet.

Sie zeichnet aus:

  • Sie bringen sich mit Freude und neuen Ideen in die Gemeindearbeit ein,
  • Sie arbeiten vertrauensvoll mit den Haupt-, Neben- und Ehrenamtlichen zusammen,
  • Sie arbeiten strukturiert, verbindlich und konzeptorientiert.

Wir bieten:

  • vertrauensvolle und engagierte Zusammenarbeit in Teams und Gremien,
  • die aktive Gestaltungsmöglichkeit an einem konstruktiven Kooperations- und Strukturprozess,
  • eine sozialdiakonische Ausrichtung der Gemeinde,
  • die Möglichkeit bei der Entwicklung der Quartiersentwicklung mit zu helfen,
  • eine schöne renovierte Kirche.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 13.11.2020. an die Ev. Kirchengemeinde Lendringsen über die Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreises Iserlohn, Pfarrerin Martina Espelöer, Piepenstockstrasse 21, 58636 Iserlohn, gerne per Email an die Superintendentur: bettina.drude@kk-ekvw.de

Die vollständige Stellenbeschreibung finden Sie als pdf hier.

Zurück zur Übersicht