Zum Inhalt springen

Präventionsfachstelle zum Schutz gegen sexualisierte Gewalt

Die Fachstelle ist angelegt als Stabsstelle der Superintendentur und der gemeinsamen Verwaltung Sauerland-Hellweg,  um die Gemeinden, Fachbereiche und Referate des Kirchenkreises bei der Umsetzung des neuen Kirchengesetzes zum Schutz vor sexualisierter Gewalt (KGSsG) zu unterstützen und zu begleiten. Kurz zusammengefasst umfassen zwei wichtige Bestandteile dieses neue Gesetz:

  1. Schulungen zum Schutz vor sexualisierter Gewalt aller haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden des Ev. Kirchenkreises Iserlohn und der gemeinsamen Verwaltung Sauerland-Hellweg
  2. Erstellung eigener Schutzkonzepte innerhalb jeder Gemeinde/der Verwaltung

Unter dem folgenden Link finden Sie u.a. die Kontaktdaten der Meldestelle nach dem Kirchengesetz zum Schutz gegen sexualisierte Gewalt sowie die der Beratungsstelle für Mitarbeitende bei der Einschätzung von Verdachtsmomenten.

Nadine Broer

Nadine Broer

Präventionskraft gegen sexuelle Gewalt

Sarah Kabelitz

Sekretariat

Montag: 13-15 Uhr
Mittwoch + Freitag: 9-13 Uhr

Jan Ditzhaus

Jan Ditzhaus

Multiplikator
Mirjam Kopp

Mirjam Kopp

Multiplikatorin