Zum Inhalt springen
  • Vollzeit
  • Altena

Trägerverbund für Evangelische Tageseinrichtungen für Kinder im Evangelischen Kirchenkreis Iserlohn

„Wo ich mich geborgen fühle, kann ich mich entwickeln“

Haben Sie Lust, dies in der freien Natur – zu jeder Jahreszeit – selbst und mit den Kindern zu erfahren?
Dann bewerben Sie sich JETZT…

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine Fachkraft (m/w/d), die Lust hat, naturnahe Wege zu gehen und die sich auf die Wald- und Naturpädagogik spezialisiert hat oder noch spezialisieren möchte.

Was erwartet Sie?
  • 35 Wochenarbeitsstunden ohne Befristung und 30 Tage Jahresurlaub
  • ein weitläufiger Wald, der zum Klettern, Kraxeln und Entdecken einlädt
  • ein großer Naturplatz mit Bauwagen und angrenzendem Schutzraum
  • eine fröhliche Kinderschar von bis zu 20 Kindern im Alter von 3-6 Jahren
  • Öffnungszeiten von 7:00 – 14:00 Uhr
  • ein kleines professionelles Team
  • die Gelegenheit eigene Ideen und Impulse selbstständig einzubringen und umzusetzen
  • Qualifizierte Fort- und Weiterbildungen sowie fachlicher Austausch in Arbeitsgruppen auf Ebene des Kirchenkreises
  • Entwicklungsmöglichkeiten durch einen großen Arbeitgeber
  • Tarifgebundene Vergütung nach BAT-KF, ggf. mit Kinderzuschlag
  • Jahressonderzahlung 90 % des Durchschnittsmonatsgehaltes
  • eine zusätzliche Altersversorgung durch die kirchliche Zusatzversorgungskasse
  • Regelmäßige Gehaltsanpassungen durch Betriebszugehörigkeit und Tarifentwicklungen
  • ein Paar wasserdichte Gummistiefel
Was bringen Sie mit?
  • einen Abschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Zusatzqualifikationen im Bereich naturbezogener Pädagogik oder aber Ambitionen sich in diesem Bereich weiterzubilden
  • Spontanität und kreatives Denken, wenn das Wetter Alltagspläne durchkreuzt
  • Naturverbundenheit und ökologisches Bewusstsein
  • Liebevollen und konsequenten Umgang mit Kindern
  • Zuverlässigkeit, Freude, Empathie und Offenheit in der Arbeit mit den Kindern und ihren Familien
  • Wertschätzende Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen
  • Lösungsorientiertes Arbeiten
  • Identifikation mit den Grundsätzen, Werten und Zielen der Evangelischen Kirche
  • Religionspädagogische Kompetenz, die sich im Alltag der Kindertageseinrichtung zeigt
  • Fundiertes und aktuelles Fachwissen in der Elementarpädagogik
  • PC-Kenntnisse (Word, Excel, etc.)
Was sind Ihre Aufgaben?
  • Pädagogische Begleitung der Kinder im Tages-, Wochen- und Jahresrhythmus in der Natur in Anlehnung an das Kirchenjahr und auf Basis des Ev. Gütesiegel BETA
  • Beobachtung und Dokumentation der individuellen Bildungs- und Entwicklungsprozesse der Kinder
  • Gestaltung einer vertrauensbildenden Elternarbeit
  • Aktives Mitwirken an Teamsitzungen, Teamtagen und der Organisation des Kindergartenalltags
  • Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde, mit Kooperationspartnern und im Gemeinwesen
Haben Sie Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an
  • die Leiterin Frau Harneid, Tel. 0160 – 9677 3179
  • die Fachberaterin Frau Schäfer, Tel. 02371-795 218
  • die Geschäftsführerin Frau Mund, Tel. 02371-795 127

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an Gela.Mund@EKvW.de