Zum Inhalt springen

Trägerverbund für Tageseinrichtungen für Kinder im Evangelischen Kirchenkreis Iserlohn

Für unsere Kindertageseinrichtungen in Altena, Hemer, Hohenlimburg, Iserlohn, Menden, Nachrodt-Wiblingwerde und Schwerte suchen wir ab sofort

staatlich anerkannte Erzieher*innen oder
Fachkräfte mit abgeschlossener Ausbildung der Fachrichtungen Logopädie, Motopädie,
Physiotherapie, Ergotherapie oder anderen pädagogischen Schwerpunkten
als pädagogisch Mitarbeitende in den Einsatzbereichen U3/Ü3.


Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören:
  • Pädagogische/Religionspädagogische Arbeit mit den Kindern auf Basis der Kernprozesse im Qualitätshandbuch Ev. Gütesiegel BETA
  • Beobachtung, Auswertung und Dokumentation von Bildungs- und Entwicklungsprozessen der Kinder
  • Gestaltung einer vertrauensbildenden Elternarbeit
  • Organisations- und weitere Dokumentationsaufgaben
  • Zusammenarbeit im Team
  • Die Mitarbeit an der Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems nach dem Bundesrahmenhandbuch Ev. Gütesiegel BETA
  • Fort- und Weiterbildung
  • Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde, mit Kooperationspartnern und im Gemeinwesen
  • Verantwortung für Sicherheit und Hygiene
Wir erwarten:
  • Freude, Empathie und Neugier in der Arbeit mit den Kindern und ihren Familien
  • Ihre Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen der evangelischen Kirche, Ihre Orientierung an christlichen Werten und religionspädagogischer Kompetenz, die sich im Alltag der Kindertageseinrichtung zeigt
  • Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • Fundiertes und aktuelles Fachwissen in der Elementarpädagogik
  • Beziehungs- und Teamfähigkeit
  • Respektvolle und verbindliche Kommunikationsfähigkeit
  • Konflikt- und Problemlösungsfähigkeit
  • PC-Kenntnisse
  • Fort- und Weiterbildungsbereitschaft

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!