Getaufte Flüchtlinge

Im Mai haben sich drei Iraner in Menden taufen lassen. Das Beispiel der Ev. Kirchengemeinde zeigt, wie viel den geflüchteten Menschen ihre Taufe bedeutet.

Kreissynode

Auf der Sommersynode am 4. Juni 2016 geht es unter anderem um die Altenheimseelsorge, die Altersgrenze für Presbyterien und verschiedene Wahlen.

Film

Als Andenken ein Film: Auf dem Internetportal der EKD evangelisch.de ist ein Beitrag zur Kongo-Partnerschaft zu sehen.

Wettbewerb

Ihr seid zwischen 12 bis 18 Jahren? Dann macht mit beim "Friedenspreis 2016" und schreibt uns eure Geschichte vom Frieden!

Krankenhausseelsorge

Ein Weg ist zu sehen, ein Weg, der nicht weiter zu gehen scheint - eine Sackgasse?


Vielleicht eine schwere Erkrankung oder eine sonstige Lebenskrise, die Ihren Lebensweg bedroht, die Sie möglicherweise dem Ende ins Auge sehen lässt?

Kurz davor dann die Wende. Es geht doch noch weiter. Unerwartet bietet sich ein Ausweg aus der Krise. Dort, wo auf den ersten Blick nichts mehr möglich zu sein scheint, ist doch noch Raum für eine Fortsetzung, ist Platz für etwas Neues. In der Krankheit, in der Krise wächst etwas, das Anlass zur Hoffnung gibt.

So unerwartet wie diese Blume aus dem leblosen Stiel wächst und zum Blühen kommt, so kann sich auch für Sie ein neuer Weg auftun. Es geht weiter für Sie, wenn Sie dem Neuen Raum geben.

Umgeben und eingerahmt von Gottes Dasein im Zeichen des Kreuzes können Sie sich aufmachen und das Neue für sich entdecken.Wir Seelsorgerinnen und Seelsorger in den Krankenhäusern unterstützen Sie dabei.

 
Evangelischer Kirchenkreis Iserlohn
Piepenstockstraße 21
58636 Iserlohn
Tel.: 02371 795 0
Fax: 02371 795 223
E-Mail: kirchenkreis-iserlohn(at)kk-ekvw.de
Bankverbindung:
IBAN: DE89 3506 0190 2001 1690 28
BIC: GENODED1DKD
BLZ 350 601 90
Konto 200 116 902 8